Blackout

Für den Extremfall, dass Österreich über einen längeren Zeitraum keinen Strom hat, haben wir bei der Übung am 15. Februar 2019 ein Blackout simuliert, damit auch wir für den Ernstfall vorbereitet sind.
Die Tore sind nur mehr manuell zu öffnen, die Eingangstür bleibt verschlossen, Strom ist nur mehr mittels Notstromaggregat verfügbar und das auch nur für einen begrenzten Zeitraum.

Private Haushalte sollten für solche Notsituationen mit haltbaren Lebensmitteln, Wasser und einem batteriebetriebenen Radio vorsorgen.
Weitere Informationen zum Blackout hier:

https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=nl3F0So6tnE

laufende Einsätze OÖ

aktuelle Unwetterwarnungen

Rettungskarte

Facebook