Atemschutz-Leistungsprüfung Silber

Wir gratulieren unseren Kameradinnen Susanne Peterseil und Christina Höller sowie unserem Kameraden Manuel Buchner zur bestandenen Atemschutz-Leistungsprüfung in Silber recht herzlich.

Nachwuchs

Wir gratulieren unserem Kameraden Christian Reichl und seiner Frau Kathrin zu ihrer zweiten Tochter. Eva wurde am 07. Oktober geboren. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute!

Grundlehrgang

Wir gratulieren unserer Kameradin Viktoria Kurz ganz herzlich zum Grundlehrgang, den sie mit vorzüglichem Erfolg absolviert hat.
Fotos und weitere Infos sind unter folgendem Link zu finden:

https://pe.ooelfv.at/aktuelles/beitrag/pruefung-bestanden-43-neue-einsatzkraefte-im-bezirk-perg/

Ölspur 02.10.2020

Um 12:33 Uhr heulten heute Mittag unsere Sirenen. Einsatzgrund war eine Ölspur, welche sich von Breitenbruck bis zur Autobahnauffahrt Engerwitzdorf erstreckte. Zur Unterstützung wurde die Freiwillige Feuerwehr Schweinbach nachalarmiert. Um 14:33 Uhr konnten wir uns wieder einsatzbereit melden.

Nachwuchs

Wir gratulieren unserer Kameradin Sabine Seidl und ihrem Mann Herbert zur Tochter Franziska, die am 21. September das Licht der Welt erblickte. Für den gemeinsamen Lebensweg wünschen wir euch alles Gute!

Monatsübung September

Bei der vergangenen Monatsübung wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person simuliert.Der PKW prallte gegen eine Mauer und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von uns befreit werden. Dazu wurde die B-Säule auf der Beifahrerseite mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes entfernt.Der Zugang zum Verunfallten gestaltete sich aufgrund der Betonwände als herausfordernd. Zudem waren seine Beine im Fußraum eingeklemmt.Nachdem der Lenker befreit werden konnte, versuchten wir noch das Fahrzeug umzudrehen.

Hochzeit

Unsere Lotsen- und Nachrichtenkommandantin Manuela und ihr Hannes haben sich am 12. September 2020 in der Pfarrkirche Gallneukirchen getraut. Wir gratulieren den beiden auf diesem Wege sehr herzlich und wünschen euch alles, alles Gute für den weiteren gemeinsamen Lebensweg

Funkübung 01.09.2020

Übungsannahme der vergangenen Funkübung war ein Brand im Hühnerstall der Fam. Gumplmayer in Ried. Die vorrangige Aufgabe der FF Katsdorf war es, eine Wasserversorgung mit 2000 L herzustellen. Da wir bei der FF Blindendorf in der Alarmstufe 3 ausrücken müssen, haben wir uns für den Extremfall vorbereitet.